Namenswettbewerb 1999

Foto: Sulamith Sallmann
Foto: Sulamith Sallmann

Im Jahr 1999 wurde ein Wettbewerb unter den Bewohnern des Kiezes ausgerufen, um dem Viertel einen Namen zu geben. Eine Jury aus Anwohnern und Vertretern von Institutionen hatten die Qual der Wahl.
Seit nunmehr fast 20 Jahren trägt der Kiez den Namen „Brunnenviertel“.

 

 

Hier die weiteren eingereichten Namensvorschläge:

  • Bernauer-Kiez
  • Hussiten-Kiez
  • Gesundbrunnen-Kiez
  • Humboldtviertel
  • Vineta-Kiez
  • Jasmunder-Park-Kiez
  • Willy-Brandt-Kiez
  • DEGEWO FLLL = Fürs Leben muß jedes Lebewesen lebhaft sein.
  • „3S“ = sicher, sauber, schön
  • WiWaB=Wir im Wohngebiet am Brunnen
  • im Mitte(l).(Punkt)
  • BBB = Brunnenstr. bis Bernauerstr.
  • Brunnen-Kiez
  • Brunnenzentrum
  • Brunnenkarree
  • Europa-Kiez
  • Kiez der Kultur
  • Grüner Bereich
  • Grüne Stadt
  • Blühende Zukunft
  • Plumpe
  • Windrose
  • Belleville
  • Das Tor zur Mitte
  • Ostseeviertel
  • Berliner Ackerhufen-Bürgeräcker = historisch
  • Alt-Wedding
  • Brunnenkuppe = historisch
  • Nordkreuz
  • Ostseekarree
  • Initiativkiez-Kiezinitiativen

 

Leitlinien für Bürgerbeteiligung

B ü r g e r b e t e i l i g u n g :
Mitgestaltung des Kiezes durch und für die Bürger*innen
des Brunnenviertels

6-teilige Reihe im Rahmen der Wissensbörse des Brunnenviertel e. V.

FlyerWo: Freizeiteck, Graunstraße 28
Wann: 21. November 2017, 19:00 Uhr.

Thema: Leitlinien für Bürgerbeteiligung –
Das erste Büro für Bürgerbeteiligung in Berlin-Mitte

Zu Gast: Thomas Kilian vom Soldiner Kiez e. V.

Wozu soll das neu geschaffene Büro für Bürgerbeteiligung dienen? Wer kann daran teilnehmen? Mit welcher Art von Veränderungswünschen, Initiativen oder Anregungen können sich Bürger*innen an das Büro richten? Alle Interessierten sind herzlich zu diesem Kurzvortrag mit anschließender Fragerunde eingeladen.

Eure und Ihre Wissensbörse

Jahresfeier

Unser bv kompakt Netzwerk besteht nun seit sechs Jahren. Das möchten wir gemeinsam mit EUCH feiern!

Am 8. November, 15 – 19 Uhr laden wir herzlich ein ins Freizeiteck und möchten die Gelegenheit nutzen, um ein neues Projekt vorstellen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. 😀

Anmerkung:
Am 11.11. ist nicht nur Karneval: An diesem Tag vor sieben Jahren wurde die Patenschaftsinitiative Gleim-Oase offiziell gegründet!

Weiterbildung Webseitenkonzeption

Deine Webseite als Spiegelbild deines Angebots

Webkonzeption:
wichtige Überlegungen und sinnvolle Einstellungen für deine Webseite

Die Webseitenmanagerin Sulamith Sallmann geht mit euch grundlegende Fragen und elementare Tools durch, die euch helfen sollen, eine aussagekräftige Homepage zu gestalten. Weiterbildung Webseitenkonzeption weiterlesen

Wissensbörse: Zum Lesen verführen…

„Zum Lesen verführen – Headlinetraining“
Die freie Redakteurin und Autorin Ulrike Wronski gibt euch hilfreiche Tipps und wertvolle Anregungen zum Schreiben von Überschriften eurer Texte.

(in Kooperation mit dem brunnen-Magazin)

Es ist keine Anmeldung erforderlich und der Workshop ist kostenlos.

Datum: 21. September 2017 (Donnerstag)
Uhrzeit: 17:30-19 Uhr
Ort: Seminarraum: Ramlerstraße 20, 13355 Berlin

Habt ihr weitere Fragen zu unserem Angebot der Wissensbörse, dann könnt ihr euch bei:
Evelyne Leandro per E-Mail unter leandro(at)brunnenviertel.de

oder telefonisch (0152) 33 73 42 53 melden.

Mitbringbrunch 3.9.2017

Foto: Sulamith SallmannAm Sonntag, den 3. September 2017 möchten wir euch, liebe Anwohner, Nachbarn und Freunde des Brunnenviertels, wieder zu einem Brunch im Freizeiteck einladen.
Beim gemeinsamen Frühstück von 11-13 Uhr freuen wir uns darauf, euch kennenzulernen und zu erfahren, was ihr für Träume, Wünsche, Erwartungen, aber auch Probleme und Ärger ihr in diesem Stadtteil habt und uns darüber austauschen.

Für Kaffee und andere Getränke ist gesorgt.
Bitte bringt Essen mit, was ihr gerne mit anderen teilen wollt.

Der Zugang ist barrieefrei.

Umfrage zur Wissensbörse

Umfrage zur Wissensbörse für Vorträge und Workshops

Die Wissensbörse startet in die nächste Etappe. Zwischen September und Dezember 2017 wollen wir wieder Wissen austauschen und gemeinsam lernen.

An welchen der folgenden Themen hast Du Interesse und welche möchtest Du selbst gern vorschlagen? Du kannst uns gerne eine Email schreiben oder uns persönlich ansprechen.

Umfrage zur Wissensbörse weiterlesen