Frauentag mit Politik

Eva Morgenstern spricht einen Tag vor dem internationalen Frauentag am 7. März um 16 Uhr im Nachbarschaftszentrum Bürger für Bürger. Es wird um die Europawahl gehen. Insbesondere wird sie über die positive Wirkung der Europäischen Union und dabei vor allem der Europäische Gerichtshof und seine Rolle bei der Gleichstellung von Frau und Mann sprechen. Ebenfalls Thema wird sein, was der Europäische Gerichtshof für Arbeitnehmerrechte in Deutschland bewirkt.

Vera Morgenstern ist Vorsitzende des Ausschusses für Bildung und Kultur in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV).

Für eine kleine Stärkung ist gesorgt. Der Nachmittag vor dem Frauentag wird musikalisch ausklingen.

Die Veranstaltung ist die zweite Veranstaltung in der dreiteiligen Europareihe, die vom Brunnenviertel e.V., der Volkssolidarität und dem Olof- Palme-Zentrum organisiert wird. Der Nachmittag wird unterstützt durch den Solidarfond der Volkssolidarität.