ISS+MAL=GUT

In Kooperation mit Painted Planet, der Künstlerin und Projektleiterin Katrin Hoffert führte der Verein mit 12 Kindern der Vineta Schule das Projekt ISS+MAL=GUT durch.

Das Projekt beleuchtet das Thema Essen unter praktischen, theoretischen und künstlerischen Gesichtspunkten:
Durch den Austausch über Lieblingsgerichte steigen wir in das Thema ein, es entsteht eine Rezeptsammlung, die teilweise im späteren Projektverlauf nachgekocht wird. Der praktische Kochteil beginnt mit kalten, leicht herzustellenden Speisen und wird langsam komplexer. Die Kinder bringen eigene Wünsche ein, stimmen über Vorschläge ab und lernen den Einkauf zu planen.

Parallel dazu beginnt auch der künstlerische Teil mit einfachen zeichnerischen und malerischen Beobachtungen zu Farbe/Form, z.B. von Ost & Gemüse. Dabei bieten sich Anlässe über Herkunft, Eigenschaften und Zubereitungsmöglichkeiten zu sprechen. Auch der künstlerische Teil wird komplexer. Die Erfahrung von Teamarbeit und Prozesshaftigkeit spielt dabei, ebenso wie beim Kochen, eine große Rolle.

Das Projekt wird von dem Programm Kultur macht Stark mit Mitteln des Bundeministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Ansprechpartnerin: Katrin Hoffert (katrin.hoffert@web.de)

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen