BrunnenGärten 2.0

Das Projekt BrunnenGärten knüpft in seinen Zielen an den Vorgänger BrunnenGärten 2016-2018 an.

BrunnenGärten wird Wissen durch Vorträge und Workshops zu verschiedenen Themen bei monatlichen Gartentreffs vermitteln. Partizipative gärtnerische Aktionen wie zum Beispiel die Gestaltung eines grünen Treffpunkts auf der Fläche auf der Stralsunder Straße werden durchgeführt.

Die BruGA 2020 knüpft an die erste und sehr erfolgreiche Brunnenviertel Gartenschau BruGA 2018 an. Sie wird 2020 verranstaltet. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden Strukturen aufgebaut wie Vorlagen, Layout, Checklisten, damit die BruGA und weitere gärtnerische Veranstaltungen zukünftig mit möglichst geringem Aufwand von Ehrenamtlichen organisiert werden können.

BrunnenGärten 2 wird bis Oktober 2021 gefördert. Projektträger ist Gruppe F, der Brunnenviertel e.V. ist Kooperationspartner. Förderer ist das Quartiersmanagement Brunnenviertel.