MachMit-Gruppe

Die MachMit-Gruppe diskutiert konkrete Fragen, die sich aus dem unmittelbaren öffentlichen Wohnumfeld ergeben. Warum nutzen einige Menschen die Fußgängerpromenade Swinemünder Straße als Abkürzung? Was bedeutet die wachsende Anziehungskraft des Mauerparks für das Leben im Brunnenviertel? Würde eine Parkraumbewirtschaftung dem Kiez Vorteile bringen?

Die Gruppe trifft sich jeden vierten MIttwoch im Monat im Freizeiteck in der Graunstraße 28. Um 18 Uhr geht es los, um zu besprechen, wie Verwaltungen kontaktiert werden können oder welche Lösungsmöglichkeiten denkbar sind.