BrunnenGärten

Das QM-Gebiet Brunnenviertel-Brunnenstraße ist ein Modellgebiet für Klimaanpassungsmaßnahmen und daran knüpfte das Projekt Brunnengärten an. Die bestehenden gärtnerischen Projekte werden unterstützt und vernetzt. Dafür steht Gruppe F den Brunnengärtnern mit Beratung, Information und der notwendigen Infrastruktur zur Seite.

Für einen besseren Überblick kartiert Gruppe F die vielfältigen begrünten Orte. In einer monatlichen Gartensprechstunde werden Themen wie der Hochbeetbau und die Aufbereitung von Saatgut besprochen, die in einer Gartenfibel zusammengefasst werden. Im Quartier entstehen im Rahmen des Projekts neue urbane Gärten, die von der Aktivierung von Interessierten und der Planung über den Hochbeetbau und erste Pflanzungen bis zur Begleitung über die Gartensaison hinweg von gruppe F unterstützt werden.

Veranstaltungen wie Wurmkistenbau-Workshops und Pflanzentauschbörsen laden zum Mitmachen ein. Zudem finden Pflanzaktionen, Spaziergänge und Co. statt. Ein Geräte-Ausleihpool wird auch nach Projektende allen Hobbygärtnern im Brunnenviertel zur Verfügung stehen.